DigitalKonferenz  /  20. Januar 2022, 14.00 - 15.30 Uhr

Informationsveranstaltung Netzwerkprojekt »KI für die Bearbeitung von Kundenanfragen in der Medizintechnik«

Technologien kennenlernen und bewerten

Wie lassen sich Kundenanfragen bewältigen und Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) nutzenstiftend einsetzen? Das neu entstehende Netzwerkprojekt will Potenziale untersuchen, Lösungen erarbeiten und mit Unternehmen aus der Medizintechnik bewerten. Auf der digitalen Infoveranstaltung stellen Expert*innen des Fraunhofer IAO Inhalte und Teilnahmebedingungen des Netzwerks interessierten Unternehmen vor.

In der kurzen Informationsveranstaltung stellen Expert*innen des Fraunhofer IAO die Chancen von KI für die Kundenkommunikation im Bereich Medizintechnik und das neue Netzwerkprojekt »KI für die Bearbeitung von Kundenanfragen in der Medizintechnik« vor.

Im Netzwerkprojekt haben Firmen die Möglichkeit, gemeinsam zu lernen und eigene Fragestellungen, u. a. zu folgenden Themen, zu adressieren:

  • Erkennung von Potenzialen für den KI-Einsatz bei der Automatisierung der Bearbeitung von Kundenanfragen: z. B. Analyse von Kundenanfragen, Antwortgenerierung, Erkennung von Abweichungen in Prozessen, Vorhersagen
  • Auswahl und Entwicklung von Technologien und Lösungen: Vorstellung, Demonstration und Erprobung von Fraunhofer-Technologien
  • Methodik für die Einführung von KI-Lösungen in Prozessen: Schritte, Stakeholder, Erfolgskriterien, KPIs
  • Rolle des Menschen in KI-gestützten Prozessen: Teil- vs. Vollautomatisierung, Einsatz von (Black-Box) maschinellem Lernen und erklärbaren regelbasierten Systemen, erklärbare KI
  • Nutzung von unternehmensübergreifende Datenpools und KI-Lösungen: gemeinsame Akquisition und Aufbereitung von Trainingsdaten, Netzwerk als Chance für KMUs

Firmen aus Baden-Württemberg haben die Möglichkeit, sich im Rahmen des KI-Fortschrittszentrums »Lernende Systeme und Kognitive Robotik« für eine kostenlose Teilnahme am Netzwerkprojekt zu bewerben.

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Unternehmen aus dem Bereich Medizintechnik, die die Bearbeitung ihrer Kundenanfragen optimieren und neue Technologien ausprobieren wollen.