DigitalKonferenz  /  15. November 2022, 09:00 bis 12:00 Uhr

Quantencomputing Ökosystem: Landes- und Bundesförderprojekte

Überblick über die Wettbewerbslandschaft im Quantencomputing

Die Entwicklung von Quantencomputern verspricht große Potenziale für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Dementsprechend nimmt sich die Forschung dem Erkenntnisgewinn und Wissentransfer an. Welche Förderprojekte gibt es aktuell und welchen Anwendungsbereich fokussieren sie? Diese und weitere Fragen werden in der Veranstaltung adressiert, um den Teilnehmenden einen Überblick über die Wettbewerbslandschaft im Quantencomputing zu geben. 

Die Teilnehmenden lernen ausgewählte Landes- sowie Bundesförderprojekte im Bereich Quantencomputing kennen.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe
»Das Quantencomputing Ökosystem«.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Das Quantencomputing Ökosystem« geben wir den Teilnehmenden einen umfassenden Überblick über die aktuelle Wettbewerbslandschaft im Bereich Quantencomputig mit Fokus auf die zentralen Akteure in Hard- und Software sowie einschlägigen Initiativen aus Industrie und Forschung.

 

Referent: Dr. Christian Tutschku

 

Die Veranstaltung richtet sich an

An Quantencomputing interessierte Unternehmen, Wissenschaftler*innen, Entwickler*innen, Technologiescouts und Projektmanager*innen