Workshop  /  14. März 2024, 9:30 - 12:30 Uhr

Künstliche Intelligenz im Job: Erleben. Begreifen. Gestalten.

Interaktive Veranstaltungsreihe Workshops, Demonstratoren und Impulsen zum Thema KI

 

​​​Wie verändern KI-Anwendungen Arbeitswelt und Arbeitsumfeld? Wie kann man diese Veränderung im eigenen Unternehmen implementieren? Und was bedeutet das für die eigene Arbeit? Diese Fragen sind Teil der Workshops im Projekt »KI-Studios«, das KI erlebbar macht und der Frage nachgeht, was Mitarbeitende, Interessensvertretungen und Entscheidungstragende brauchen, um betriebliche KI-Anwendungen gemeinsam zu gestalten.

 

​​​​​​Das Fraunhofer IAO, das IAT der Universität Stuttgart und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales laden zum Workshop in das stationäre KI-Studio nach Stuttgart ein. Dieser bietet Beschäftigten und Interessensvertretungen die Möglichkeit, aktuelle KI-Anwendungen in unserer brandneuen Erlebniswerkstatt im Rahmen eines interaktiven Workshops zu erleben und selbst zum Einsatz von KI im Arbeitsumfeld zu reflektieren. 

​Bis zum Jahre 2035 wird es in Deutschland kaum einen Job ohne Künstliche Intelligenz (KI) geben. Aber wie genau verändert KI die Arbeitswelt und das Arbeitsumfeld? Was benötigen Unternehmen, um das Potenzial von KI voll ausschöpfen zu können? Wie kann man diese Veränderung im eigenen Unternehmen vorantreiben? Und vor allem: Was bedeutet der Einsatz von KI für die eigene Arbeit? 

​Diese und weitere Fragen können Beschäftigte und Interessenvertretungen im Rahmen eines Workshops für sich ergründen und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden aus verschiedenen Branchen diskutieren.   

​Die Teilnehmenden erarbeiten gemeinsam Ideen, wie die gezeigten Technologien in ihr Arbeitsumfeld übertragen werden können. Der interaktive Workshop wird von Expertinnen und Experten des Fraunhofer IAO und des IAT der Universität Stuttgart angeleitet. ​

 

​Die Veranstaltung im Überblick:

9:30 Uhr Come-together und offene Demo-Besichtigung

​10:00 Uhr Geführter Demo-Rundgang

​10:15 Uhr Start Workshop zu menschzentrierter KI

​12:15 Uhr Ende, Möglichkeit zur weiteren Demo-Besichtigung und zu Einzelgesprächen

 

Die Veranstaltung richtet sich an

Mitarbeitende von Unternehmen sowie Betriebsrät*innen