Veranstaltungen

Abbrechen
  • Online / 15. September 2021, 11.30 - 13.00 Uhr

    Digital Business Remote Innovation Lunch

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Die »Remote-Workshopping-Kompetenz« ist vor allem seit der Corona-Pandemie sehr wichtig und gefragt. Die Teilnehmenden lernen anhand eines konkreten Themas aus dem Bereich »Digital Business« Remote-Workshop-Methoden kennen und üben diese mit Expertinnen des Fraunhofer IAO ein. Nach der Übungssession folgt ein fachlicher Impuls von Seiten des Fraunhofer IAO. Das »Digital Business Remote Innovation Lunch« findet bewusst in der Mittagszeit statt. Während des Impulsvortrags darf gegessen werden!

    mehr Info
  • Online / 15. September 2021 - 15. Dezember 2021

    DigitalDialoge - Austausch mit unseren Expertinnen und Experten

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    In Zeiten von Corona arbeiten viele Unternehmen und Mitarbeitende auf andere Weise und lösen aktuelle Herausforderungen. Gleichzeitig bieten diese Zeiten auch die Chance, nach vorne zu sehen und wichtige Themen für die Zukunft anzupacken. In unseren DigitalDialogen bieten wir Ihnen spannende Impulse zu unterschiedlichsten Digitalisierungsthemen, darunter: Smart Services, Process Mining, den Einstieg in die KI, 5G-Technologie, Remote Workshopping oder der betrieblichen Mobilität. Wir laden Sie dazu ein, Ihre Fragen mit unseren Expertinnen und Experten zu diskutieren

    mehr Info
  • Online / 16. September 2021, 10.00 - 10.45 Uhr

    Process Mining

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Im DigitalDialog haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in einem Impulsvortrag die Vorgehensweise beim Process Mining kennenzulernen, eine Tool-Demonstration live zu erleben und den möglichen Mehrwert für ihr Unternehmen besser zu verstehen. Im Anschluss stehen die Fraunhofer IAO-Experten für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

    mehr Info
  • Online / 21. September 2021, 10.00 - 10.45 Uhr

    Maschinelle Textanalyse

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Im DigitalDialog stellen Experten des Fraunhofer IAO den aktuellen Stand der maschinellen Textanalyse an einem Beispiel vor. Die Teilnehmenden erhalten ein Verständnis des grundsätzlichen Analyseablaufs und lernen eigenständig das Nutzenpotenzial möglicher Anwendungsfälle zu beurteilen. Im Anschluss stehen die Fraunhofer IAO-Experten für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

    mehr Info
  • Online / 22. September 2021, 10.00 - 10.45 Uhr

    KI-Potenziale im Unternehmen entdecken

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Dieser DigitalDialog spricht vor allem Unternehmen an, die zwar noch keine konkrete Idee haben, aber KI in ihrem Unternehmen einsetzen möchten. Die Expert*innen des Fraunhofer IAO helfen bei der Orientierung, indem sie an einem bereits durchgeführten AI Explorer aufzeigen, wie sie zusammen mit beteiligten Unternehmen die aktuelle Situation einschätzen und die Potenziale für Prozessverbesserungen oder Produkt- und Serviceinnovationen durch KI-Anwendungen erschlossen haben.

    mehr Info
  • Online / 23. September 2021, 10.00 - 10.45 Uhr

    Process Mining und Process Conformance

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    In diesem zweiten DigitalDialog zum Thema Process Mining steht die Process Conformance im Fokus. Eine Tool-Demonstration zeigt gut nachvollziehbar, wie Daten aus realen Prozessabläufen mit Prozessmodellen verglichen und sowohl Übereinstimmungen als auch Abweichungen ermittelt werden können. Im Anschluss stehen die Fraunhofer IAO-Experten für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

    mehr Info
  • Online / 23. September 2021, 14:00 - 17:00 Uhr

    Zeitenwende Elektromobilität?

    © Petair - stock.adobe

    Die Bereitstellung von Infrastruktur für Elektrofahrzeuge bietet Unternehmen die einzigartige Chance, den Wandel zur nachhaltigen Mobilität mitzugestalten. Welche Herausforderungen treten bei der Errichtung und dem Betrieb der Ladeinfrastruktur auf? Mit welchen Lösungsansätzen können diese gemeistert werden? Mit dem Projekt »LamA – Laden am Arbeitsplatz« erprobt Fraunhofer bundesweit die Herausforderungen einer Ladeinfrastruktur und will die daraus gewonnenen Erkenntnisse an Unternehmen weitergeben.

    mehr Info
  • Online / 29. September 2021, 13.00 - 17.00 Uhr

    In wenigen Schritten zum Data Analyst

    © Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

    Der DigitalDialog begleitet die Teilnehmenden auf dem Weg von Big zu Smart Data und zeigt den Weg zum Data Analyst auf. Experten geben sowohl einen Einblick in den strukturierten Aufbereitungs- und Verständnisprozess, der das volle Potenzial von Daten freisetzt als auch Informationen darüber, was man aus Daten lernen kann - mit bewährten Methoden ebenso wie mithilfe von Erkenntnissen aus der Künstlichen Intelligenz (KI).

    mehr Info
  • Online / 30. September 2021, 10.00 - 11.00 Uhr

    Post-Quanten-Kryptographie

    © WEISER DESIGN

    Der Quantencomputer war lange Theorie, nun steht er an der Schwelle zum Praxiseinsatz. Diese völlig neue Art zu Rechnen verspricht viele Probleme effizient zu lösen und insbesondere eine Vielzahl an heutigen Verschlüsselungsverfahren effizient zu knacken. Was bedeutet das für die Vertraulichkeit der Internetkommunikation und die Sicherheit von IT-Systemen, und was können Unternehmen heute schon tun, um sich zu schützen? Dieser DigitalDialog gibt einen Überblick über die Auswirkungen des Quantencomputings auf die sichere Kommunikation im Internet, wie die Verschlüsselung in einer Post-Quanten-Welt aussieht und was Unternehmen heute schon tun können.

    mehr Info
  • Online / 04. Oktober 2021, 10:00 - 16:30 Uhr

    Betriebliche Mobilität der Zukunft: Eco Fleet Services

    © Smileus - Fotolia/Fraunhofer IAO

    Eine Stadtverwaltung, die ihr Mobilitätskonzept für die Zukunft wappnet. Eine digitale Plattform, die es ermöglicht die Verfügbarkeit des Fuhrparks, die Flexibilität von Carsharing und die Nachhaltigkeit von Leihrädern zu verbinden. Und das alles mit OpenSource-Komponenten? Im Projekt »Eco Fleet Services« wurden neue Wege beschritten und spannende Erkenntnisse gewonnen. Diese möchte das Projektteam nun mit Interessierten aus Kommunen und Unternehmen teilen.

    mehr Info