Publikationen

 

Publikation

Innovation durch Kooperation

Cloud Computing als Wegbereiter gemeinsamer Leistungsangebote und verbesserter Wertschöpfungsketten.

 

Publikation

Cloudbasierte KI-Plattformen

Die Studie liefert Orientierung im Feld KI-Plattformen und für die Positionierung im Machine-Learning-as-a-Service-Umfeld ab.

 

Publikation

Future Innovation Labs

Die Kurzstudie liefert Erkenntnisse dazu, wie Innovation in Zukunft in Unternehmen gelebt wird und welche Rolle Innovationsräume dabei (noch) spielen.

 

Publikation

Zukunftsstudie 2027 #ichinzehnjahren

Die Zukunftsstudie untersucht, wie aktuelle technologische Entwicklungen unsere Lebenswelten beeinflussen. 

Abbrechen
  • Pranjic, Daniel; Tutschku, Christian / 2022

    Auch Ehningen hat keine versteckten Variablen

    Publikation / 13. Oktober 2022

    © nobeastsofierce - Adobe Stock

    Dieses Jahr wird der Nobelpreis in Physik an die Wissenschaftler Alain Aspect, John F. Clauser und Anton Zeilinger für ihre Experimente mit verschränkten Photonen vergeben. Die Verschränkung ist ein wichtiges Werkzeug, welches im Rahmen des Projekts »AutoQML« in Quanten Neuronalen Netzen und Quanten Kernel Algorithmen genutzt wird, um ihre Performance zu verbessern. Eine grundlegende Frage und Gegenstand aktueller Forschung des Quanten Maschinellen Lernens ist dabei, wie die Verschränkung in Quantenalgorithmen vorteilhaft genutzt werden kann. Anlässlich des diesjährigen Nobelpreises in Physik beschreibt das White Paper dessen Grundlagen sowie das Ergebnis eines vom Fraunhofer IAO durchgeführten und davon inspirierten Experiments.

    mehr Info
  • Pohl, Verena; Dukino, Claudia; Wünsch, Samira; Renner, Thomas / 2022

    PSD2: Chancen für Unternehmen

    Publikation / 07. Oktober 2022

    © ArtistGNDphotography – iStock

    Die PSD2 (Payment Services Directive 2) hat zum Ziel, Open Banking zu unterstützen. Mit ihr soll die Sicherheit im Zahlungsverkehr erhöht und der Verbraucherschutz gestärkt, aber auch Innovationen gefördert sowie der Wettbewerb gesteigert werden. Das Fraunhofer IAO hat eine Kurzstudie erstellt, um für Unternehmen die Möglichkeiten zu untersuchen und darzustellen, welche die PSD2 bietet – insbesondere im Hinblick auf den Abruf von Kontodaten und die Kooperation mit entsprechenden Drittdiensteanbietern. Die Studie gibt einen Überblick zu zentralen Begrifflichkeiten und Grundlagen zur PSD2, die Sicht der Verbraucherinnen und Verbraucher auf die PSD2, die Potenziale und beispielhafte Nutzungsszenarien für unterschiedliche Branchen sowie deren Kundinnen und Kunden.

    mehr Info
  • Drawehn, Jens; Krause, Tobias; Renner, Thomas; Kintz, Maximilien / 2022

    Robotic Process Automation in Versicherungsunternehmen: Erfahrungen und Best Practices beim Einsatz von RPA

    Publikation / 11. April 2022

    © sdecoret – Adobe Stock

    Mit Robotic Process Automation (RPA) steht seit einigen Jahren eine weitere Technologie zur Automatisierung von Prozessen zur Verfügung. Im Unterschied zu anderen Ansätzen erfolgen bei RPA die Zugriffe auf die Funktionen von Software über die Benutzungsoberflächen, indem eine RPA-Software die Aktionen der Benutzenden nachahmt. Die Studie stellt eine qualitative Auswertung der Interviews dar und ermöglicht es interessierten Anwendungsunternehmen, von den Erfahrungen der Expert*innen zu profitieren. Die wesentlichen Erkenntnisse werden als Best Practices und Handlungsempfehlungen zusammengefasst.

    mehr Info
  • Volkwein, Malte (IPA); Schmitt, Jan (IPA); Heidelbach, Joachim (IPA); Schöllhammer, Oliver (IPA); Evcenko, Dimitri (IAO); Kett, Holger (IAO) / 2022

    Expertise: Blinde Flecken in der Umsetzung von Industrie 4.0 – identifizieren und verstehen

    Publikation / 15. März 2022

    © NanoStockk - istock

    In der neuen Expertise des Forschungsbeirats der Plattform Industrie 4.0 untersuchen die beiden Fraunhofer-Institute IAO und IPA die Gründe, warum die digitale Transformation in vielen Unternehmen in Deutschland nur langsam vorankommt. Die neue Studie zeigt Handlungsoptionen für Politik, Verbände und Unternehmen zeigen auf, um die identifizierten Hemmnisse bei der Digitalisierung aus dem Weg zu räumen.

    mehr Info
  • Engelbach, Matthias (Fraunhofer IAO); Klau, Dennis (Fraunhofer IAO); Kintz, Maximilien (Fraunhofer IAO); Sprung, Alexander (Eickemeyer KG); Streng, Jürgen (SMARTIT GmbH & Co. KG) / 2022

    KI-basierte Erkennung von intraoperativen Zwischenfällen in der Tiermedizin

    Publikation / 14. März 2022

    Thema des Projekts ERIZT (Erkennung von intraoperativen Zwischenfällen in der Tiermedizin auf Basis von künstlicher Intelligenz) war die Erkennung und Vorhersage von intraoperativen Zwischenfällen bei operativen Eingriffen in der Tiermedizin mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI). Die Projektpartner Fraunhofer IAO, Eickemeyer und SMARTIT haben, im engen Austausch mit Tierarztpraxen, eine Pipeline für die Datenerfassung während der Operationen in den Kliniken, die Übertragung zu einer Cloud-Plattform, die Aufbereitung und die KI-gestützte Analyse und Vorhersage in der Cloud entwickelt.

    mehr Info
  • Stanisic-Petrovic, Mirjana; Mathot, Andres / 2022

    Kano-Studie: Evaluierung der Kernfeatures einer Eingangsrechnungsverarbeitung

    Publikation / 01. März 2022

    © snowing - freepik

    Wie zufrieden sind Kunden mit ihrem Rechnungseingang? Wie decken sich die Kundenerwartungen mit den digitalen Eingangsrechnungslösungen? Welche Kern-Features zählen zu Begeisterungsmerkmalen? Erfahren Sie, zu welchen Ergebnissen eine aktuelle Umfrage nach dem Kano-Modell des Fraunhofer IAO und der Seeburger AG kommt.

    mehr Info
  • Fraunhofer IAO / 2022

    Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2021

    Publikation / 04. Januar 2022

    © helivideo - stock.adobe.com

    Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs orientiert sich bei unfallbedingten Anmietungen von Fahrzeugen am realen Marktpreis. Es besteht daher ein erheblicher Bedarf an einer aktuellen und neutralen Marktübersicht zu marktüblichen Mietwagenpreisen in Deutschland. Aus diesem Grund erstellt das Fraunhofer IAO seit 2008 einen repräsentativen und neutralen Marktpreisspiegel für Mietwagen. Die aktuelle Auflage 2021 enthält die Ergebnisse von zwei deutschlandweiten Erhebungen die über Telefon und Internet durchgeführt wurden. Die einzelnen Daten und Auswertungen geben wichtige Informationen zu den Marktcharakteristika des Mietwagenmarktes in Deutschland.

    mehr Info
  • Schäfer, Kristian; Sagert, Konrad; Reichsöllner, Emanuel; Rößler, Andreas; Feifel, Johannes; Wizgall-Jambor, Claudia; Kladt, Rüdiger; Zielstorff, Harald; Nolte, Lutz; Durchholz, Volker; Kempka, Claudia; Gergel, Marco / 2022

    KI für autonome Fahrzeugflotten

    Publikation / 03. Januar 2022

    © kinwun – AdobeStock

    Die Mobilitätsbranche befindet sich im Umbruch. Die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung sorgt dafür, dass heutige Geschäftsmodelle neu gedacht werden müssen. Die Fahrzeuge von morgen sind autonom und bieten dadurch die Möglichkeit einer flexiblen Nutzung, die nicht mehr auf einzelne Einsatzzwecke beschränkt sein muss. So können autonome Carsharing-Fahrzeuge in Zeiträumen, in denen sie nicht für den Personentransport verwendet werden, Pakete transportieren oder andere Aufgaben übernehmen. Künstliche Intelligenz (KI) bildet die Grundlage für die komplexe Steuerung der autonomen Systeme und dem Abbilden solcher flexiblen Anwendungsszenarien. Im Forschungsprojekt »KI4RoboFleet« wurde untersucht, welche gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Auswirkungen und Potentiale der massenhafte Einsatz autonom fahrender Fahrzeuge haben könnte und welche Anwendungsszenarien denkbar wären. Die Ergebnisse des Projekts »KI4ROBOFLEET« sind in diesem Bericht zusammengefasst.

    mehr Info
  • Frings, Sandra; Kett, Holger; Härle, Julia; Meyer, Olga; Stock, Daniel; Mietzner, Rudolf; Mateja, Deborah; Halckenhäußer, André; Pieper, Mechthild; Rüffer, Florian; Dietrich, Alexander / 2021

    Studie: Innovation durch Kooperation

    Publikation / 07. Dezember 2021

    © Fraunhofer IAO

    Wie schaffen es insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Digitalisierungszeitalter nachhaltig innovativ und dadurch erfolgreich zu sein? Dieser Frage geht die Studie »Innovation durch Kooperation« auf den Grund und analysierte 33 Praxispiloten, die im Projekt Cloud Mall BW im Rahmen von cloudbasierten Kooperationen auf den Weg gebracht wurden. Die Studie wertet die Praxispiloten im Rahmen einer Multi-Case-Study-Betrachtung aus. Sie zeigt anhand übergreifender Fragestellungen die wesentlichen Gemeinsamkeiten und Erkenntnisse zu den bilateralen Unternehmenskooperationen auf.

    mehr Info
  • Strauß, Oliver; Kett, Holger; Müller, Tobias; Stetter, Daniel; Renner, Thomas; Hempel, Gunnar; Leiter, Chris; Schmid, Karl; Reinhold, Olaf; Alt, Rainer; Siebert, Richard; Engl, Andreas; Schumann, Gerrit; Mateja, Arkadius; Felic, Artur; Hefke, Mark; Schiller, Jörg / 2021

    Studie: Smart Energy Communities

    Publikation / 01. Dezember 2021

    © Fraunhofer IAO

    Die ab dem Jahr 2021 auslaufende EEG-Förderung stellt viele Betreiber von alten Solar- und Windkraftanlagen vor das Problem, neue, kostendeckende Geschäftsmodelle zu finden. Das vom BMWi geförderte Forschungsprojekt SMECS (Smart Energy Communities) untersuchte vor diesem Hintergrund Wege, durch Nutzung von Kooperations- und Digitalisierungskonzepten mit Hilfe eines Plattformansatzes kleine Erzeuger zu vernetzen und ihre Position im Energiemarkt zu stärken. Der angewandte Community-Ansatz stärkt dabei insbesondere regional ausgerichtete Aktivitäten. Die Ergebnisse des Projekts SMECS sind in diesem Bericht zusammengefasst.

    mehr Info