Automatisiertes IT-Recruiting

CARMA2 - KI-Recruiter für die Empfehlung von IT-Spezialisten

© Scott Graham/unsplash.com

Herausforderung

Die Firma Contractor betreibt eine Softwarelösung für das Recruiting von IT-Spezialistinnen und -Spezialisten. In der Lösung kommen bereits einige KI-basierte Komponenten erfolgreich zum Einsatz.

Ziel des Projekts war die Entwicklung weiterer prototypischer KI-Modelle und Komponenten, welche die Recruiter bei der Identifikation und Vermittlung geeigneter Kandidatinnen und Kanditaten für neue Projektausschreibungen unterstützen sollen.

Methodik

Im Quick Check wurden Ansätze untersucht, die anhand einer gegebenen Projektausschreibung und ihrer wichtigsten Anforderungen durch einen Vergleich mit den Fähigkeitslisten möglicher Kandidatinnen oder optimal geeignete Spezialisten für dieses Projekt vorherzusagen.

Hierbei kamen Methoden der natürlichen Sprachverarbeitung (NLP) zum Einsatz, z. B. bei der numerischen Repräsentation textueller Skills durch Wortvektoren, welche wiederum die Datengrundlage für ein Deep Learning-basiertes Training von Modellen bildeten.

© Fraunhofer IAO

Abb. zeigt das durch die KI erweiterte Stellenbeschreibungs- und Kandidaten-Matching bei Contractor

Ergebnis

Durch den Einsatz von KI wird es Contractor möglich, im Bereich des automatisierten IT-Recruitings die bestgeeigneten Kandidatinnen und Kanditaten für bestimmte Projektausschreibungen zu identifizieren und Kunden vorzuschlagen.

Diese Dienstleistung besitzt aufgrund der Fähigkeit, in kurzer Zeit große Mengen an Daten automatisiert auszuwerten, Potenzial für große Skalierbarkeit.

Zukünftig könnte eine solche KI-basierte Lösung von Contractor in Form eines kommerziellen Produkts für viele Unternehmen angeboten werden könnte.

Die im QuickCheck entstandenen prototypischen KI-Funktionen ermöglichen eine automatische Klassifikation einzelner Kandidatinnen und Kandidaten hinsichtlich der Eignung für bestimmte Projektausschreibungen im Recruiting-Prozess für IT-Spezialistinnen und -spezialisten.

Hierfür werden die Fähigkeiten von Bewerberinnen und Bewerbern mit den geforderten Projekt-Skills abgeglichen, um auf Basis von vortrainierten KI-Modellen eine Vorhersage für die Qualifikation der Person zu einem Projekt zu treffen.

»Die Aufgabenstellung zur automatischen Identifikation von passenden Kandidaten für Suchaufträge auf der Basis von Erfahrungen aus zahlreichen Recruitingprojekten, die wir in der Vergangenheit durchgeführt haben, ist sehr schwer. Fraunhofer beeindruckte uns hierbei bei der Suche nach einer passenden Lösung, durch die Möglichkeiten viele verschiedene Netztopologien automatisiert zu testen, zu bewerten und damit die beste Lösung auszusuchen. Auf Basis der Ergebnisse werden wir weiter das Thema KI bearbeiten, da wir uns damit stärker auf unsere Kernkompetenz „das persönliche Gespräch mit den Kandidaten“ fokussieren können. Das fachliche Know-how der Fraunhofer Experten hat uns bei dem Projekt sehr beeindruckt. Wir können Fraunhofer uneingeschränkt weiterempfehlen.«

 

Alexander Ulrich, Geschäftsführer Contractor Consulting GmbH

Produkte und Leistungen

 

Technologie

Bessere Entscheidungen im Prozess mit KI

Treffen Sie auf Basis von Prozesserfahrungen und Process Mining mit Daten bessere Entscheidungen. 

 

Dienstleistung

Die Digitale Transformation meistern

Wir vermitteln Ihnen Methodenwissen, mit dem Sie die Digitalisierung aktiv gestalten. 

 

Dienstleistung

Orientierung im Technologie-Dschungel

Die Digitalisierung betrifft viele Bereiche und bietet Chancen für Unternehmen. Wir begleiten Sie bei der Digitalisierung mit geeigneten Technologien und Beratungsangeboten.

Mehr zum Thema Digitalisierung und Transformation

 

Publikation

Future Innovation Labs

Die Kurzstudie liefert Erkenntnisse dazu, wie Innovation in Zukunft in Unternehmen gelebt wird und welche Rolle Innovationsräume dabei (noch) spielen.

 

Publikation

Marktpreisspiegel Mietwagen 2021

Der Marktpreisspiegel Mietwagen gibt eine aktuelle und neutrale Übersicht zu Mietwagenpreisen in Deutschland.